Produkt-Suche und die Filter Sind ein Kinderspiel Mit WooCommerce

0
293

Lassen Sie uns sagen, die Sie besuchen, eine e-commerce-Website, weil Sie wollen, kaufen die neuesten banana-peeler-Modell. Bananen sind hart genug, um zu schälen, richtig? Nur einem tool zu tun!

Was ist das erste, was Sie tun, sind auf der Website? Die Chancen sind, es ist die Eingabe etwas in die (hoffentlich) bekannten Suchfeld ein. Sie brauchen ein Weg, zu sagen, die speichern, was Sie suchen, um Empfehlungen und das ist der erste Schritt.

Was kommt als Nächstes? Wieder, die Chancen sind Sie brauchen, um mehr zu bestimmten mit, was Sie suchen. Möglicherweise benötigen Sie die Suchergebnisse gefiltert werden, um ein präziseres und erhöhen die chance, dass Ihr banana-peeler-Oberflächen an die Spitze. Das könnte eine Filterung nach einer bestimmten Marke, Farbe, Größe, Verfügbarkeit, oder was auch immer.

Entwicklung einer e-commerce-Website ist schon eine schwierige Aufgabe und werfen in Dinge wie die Suche und die Filter machen es noch schwieriger. Das ist, warum WooCommerce ist, lohnt ein Blick in. Es ist ein WordPress-plugin, verwandelt jeden Ort in eine vollwertige e-commerce-Maschine, komplett mit Produkt-Inventar, Versand-Methoden, payment-gateways, und, ja, front-end-Funktionalität für Dinge wie such-und Filterfunktionen.

Nehmen Sie die aktuelle WooCommerce Version zum Beispiel. Es stellt eine neue “Alle Produkte” – block für die Gutenburg block-editor. Sie können buchstäblich Tropfen dieser block auf jeder WordPress-Seite und machen wird es eine vollständig anpassbare raster von Produkten aus deinem Inventar. Ziemlich ausgefuchst!

Foto mit freundlicher Genehmigung von WooCommerce

Und was ist mit Filterung? Es gibt spezielle Blöcke für das auch. Drop eine beliebige Anzahl von Filter-Optionen auf der gleichen Seite wie die Alle Produkte blockieren, und der Filter wird automatisch wissen, um den filter aus der Produkte in den block. Und es gibt eine Tonne von Möglichkeiten, um filter-Produkte, inklusive Preis und Attribute (z.B. Farbe, Größe, etc.). Ach ja, und Filter kombiniert werden können, natürlich, Sie können also zusammen verwendet werden für noch mehr abgestimmte Suchergebnisse.

Foto mit freundlicher Genehmigung von WooCommerce

Dies ist nur eine der vielen, vielen Möglichkeiten, WooCommerce ist eine Senkung der bar-Eintrag für e-commerce, während hohe standards setzen für das, was zu erwarten, dass auf eine e-commerce-Website. Es ist kostenlos und heruntergeladen wurde mehr als 40 Millionen mal… jetzt ist es Ihre umdrehung, um ihm einen spin.

Wenn Sie jetzt denken, ziehen Sie den Auslöser auf WooCommerce und denken, Sie könnten zu brauchen, um zu kaufen einige plugins, es geht um die absolut perfekte Zeit des Jahres zu tun. Zum Auftakt am Black Friday bis Cyber Monday, buchstäblich alles, was WooCommerce 40% Rabatt. Und wenn Sie lieber tun E-Commerce auf eine völlig Hosting-Plattform, WordPress.com das tun und das ist alles 20% Rabatt.