Website-Monetarisierung mit Spule (und Entfernen Anzeigen für Unterstützer)

0
10

Ich habe versucht, eine Handvoll von Webseiten auf der Basis von “Tipp mit micropayments” in der Vergangenheit. Sie kommen und gehen. Das ist in Ordnung. Aus publisher-Sicht ist, ist es low-Engagement. Ich habe noch nie verdient eine Tonne, aber es war in der Regel genug, um es Wert sein.

Jetzt Bruce hat mich versucht Spule. Es ist zwingend, um mich für ein paar Gründe:

  • Das Ziel ist es, basierend auf einer aktuellen web-standard(!)
  • Spule ist schön gestaltet. Es ist der service, dass die Leser tatsächlich abonnieren und eine browser-Erweiterung (für Chrome und Firefox), die zahlt Verlage.
  • Das Geld landet in einer Hochburg account1. Ich weiß nicht viel über diese, aber es war leicht genug zu eingerichtet und ist auch schön gestaltet.
  • Alles ist anonym. Ich nicht haben Zugang zu wissen, etwas über, oder speichern Sie etwas aus der Benutzer am Ende die Unterstützung der Website mit diesen sogenannten micropayments.
  • Auch wenn jeder anonym ist, kann ich immer noch Dinge tun, für die Anhänger, wie nicht anzeigen.

Es ist ein einziger tag auf Ihrer Website.

Nach der Anmeldung mit Spule und mit einem Stronghold-Konto, alles, was Sie wirklich tun müssen, ist, setzen Sie ein <meta> – tag im <head> Ihrer Website. Hier ist meins:

<meta name=”Monetarisierung” content=”$bezahlen.stronghold.co/1a1b91b23306ab547228c43af27ac0f2411″>

Leser, die eine aktive Spule-Abo und sind mit der Spule browser-Erweiterung wird das senden micropayments, um Sie, so der Verlag. Ziemlich cool.

Nicht-finanzielle Seite.
Die Geld-Website (und Zahlungen erfolgreich)

Cash Geld

Ich habe bereits ein dollar!

Da ist alles anonym, ich habe das nicht eingerichtet, keine Logik, um zu verhindern, dass die Injektion der meta-tag, wenn ein admin die site betrachten. Ich Wette, es ist meistens mit mir bezahlen mich. Und Bruce.

Die große Hoffnung ist, dass dies wird eine anständige Quelle von Einnahmen sobald dies zwingt web-standard und viele Benutzer wählen, um es zu tun. Meine Vermutung ist, es werde Jahre dauern, um dorthin zu gelangen, wenn es tatsächlich zu einem winning player.

Es ist interessant zu denken über die Globale Wirtschaft als gut. Ein dollar-mir ist nicht das gleiche wie ein dollar, um jeder auf der ganzen Welt. Weniger Geld geht viel weiter in einigen teilen der Welt. Dies hat das Potenzial zu entsperren, eine Einnahmequelle, die vielleicht Dinge wie Werbung nicht so gut auf die Bilanzierung. Ich höre Menschen, die Arbeit in der Werbung die Rede von den “schlechten geos”, was wörtlich bedeutet, dass geographische Orte, an denen Werbetreibende vermeiden Sie ad-Dollar.

Belohnen Sie die Nutzer als Unterstützer

Wie ich bereits erwähnt, dies ist völlig anonym. Man kann nicht genau E-Mail den Menschen einen freien eBook oder was auch immer für das verlassen einer Spende. Aber der browser selbst kann wissen, ob der aktuelle Benutzer ist, zahlen Sie oder nicht.

Es ist im wesentlichen wie… Nutzer nicht bezahlen Sie:

Dokument.Monetarisierung === undefined

Benutzer könnten Sie bezahlen, ach warte, warte auf ein zweites:

Dokument.Monetarisierung && document.Monetarisierung.Status === ‘in Bearbeitung’

Benutzer bezahlen Sie:

Dokument.Monetarisierung && document.Monetarisierung.Status === ‘gestartet’,

Sie können tun, was Sie will, die. Vielleicht können Sie generieren einen sicheren download-link on-the-fly, wenn Sie wirklich wollte, etwas zu machen, verschenken Sie ein eBook oder ein paar “subscriber-only” – Inhalte oder was auch immer.

Keine Anzeige von Werbung auf Anhängern

Anzeigen sind in der Regel powered by JavaScript sowieso. In der globalen JavaScript für diese Seite, ich buchstäblich habe bereits eine Funktion namens csstricks.getAds(); beginnt der Prozess. Das erlaubt mir, mich zu wickeln, die Funktion aufrufen, in der einige Logik in Fall gibt es Situationen, die ich gar nicht will stören Auftakt der ad-Vorgang, wie eben dieses.

wenn (showAdsLogic) {
csstricks.getAds();
}

Es ist ein bisschen schwierig, wenn, als Dokument.Monetarisierung.Status === ‘gestartet’, geschieht nicht nur unmittelbar. Zum Glück, ein Ereignis, das feuert, wenn sich dieser Wert ändert:

if (Dokument.Monetarisierung) {
Dokument.Monetarisierung.addEventListener(“monetizationstart”, event => {
if (!Dokument.Monetarisierung.Status === “gestartet”) {
getAds();
}
});
} else {
getAds();
}

Und es können eine Menge Züchter: Validierung von Sitzungen, verschiedene Dinge zu tun basierend auf Beträge, etc. Hier ist ein setup aus Ihrer Erklärer:

if (Dokument.Monetarisierung) {
Dokument.Monetarisierung.addEventListener(“monetizationstart”, event => {
// Benutzer hat eine offene Zahlung-stream

// Verbindung zu backend-Validierung der Sitzung über die Anfrage-id
const { paymentPointer, Anforderungs-id } = event.detail;
if (!isValidSession(paymentPointer, Anforderungs-id)) {
console.Fehler(“Ungültige Anforderungs-id für die Monetarisierung”);
showAdvertising();
}
});

Dokument.Monetarisierung.addEventListener(“monetizationprogress”, event => {
// Eine Zahlung empfangen worden ist

// Verbindung zum backend um die Zahlung zu genehmigen
const {
paymentPointer,
Anforderungs-id,
Menge,
assetCode,
assetScale
} = event.detail;
wenn (
isValidPayment(paymentPointer, Anforderungs-id, Betrag, assetCode, assetScale)
) {
// Hide ads für einen Zeitraum, basierend auf den erhaltenen Betrag
suspendAdvertising(Menge, assetCode, assetScale);
}
});
// 30 Sekunden warten und dann anzeigen schalten, wenn die Werbung nicht mehr unterbrochen
setTimeout(maybeShowAdvertising, 30000);
} else {
showAdvertising();
}

Ich finde die monetizationstart event dauert ein paar Sekunden, um das Feuer, so dauert es eine Weile, um herauszufinden, ob ein Benutzer aktiv Geld verdienen. Ein paar Sekunden ist schon eine ganze Weile zu warten, bevor Sie beginnen, um fetch ads, also ich bin mir nicht ganz sicher der beste Ansatz da. Möchten Sie vielleicht, um kick-off der ad-Anfragen sofort, dann wählen Sie Spritzen oder nicht (oder Sie zu verstecken oder nicht) auf der Grundlage der Ergebnisse. Je nachdem, wie diese anzeigen verfolgt werden, das könnte falsche Eindrücke oder schädigen Sie Ihre click-through-rate. Ihre Laufleistung kann variieren.

Wie funktioniert der web-standard für Faktor?

Hier ist der Vorschlag. Ich kann nicht so tun, als es alle verstehen, aber ich denke, das wesentliche ist, dass Sie nicht brauchen eine browser-Erweiterung, denn das Konzept ist fest in den browser. Und Sie brauchen keine Spule; es wäre nur eine option unter anderen.

1 habe ich gesagt, dass mehr “Brieftaschen” bald kommen werden und dass Stronghold nicht die einzige option für immer. ↩