Die Menschen Graben in Grid-Dimensionierung und Layout-Möglichkeiten

0
16

Jen Simmons wurde die Prägung des Begriff intrinsische design, bezieht sich auf eine neue ära in der web-layout, wo die Dimensionierung der Inhalt hat über fluid-Spalten-und media-query-breakpoints setzen und in, ich weiß nicht, etwas ein bisschen mehr exotisches. Zum Beispiel Spalten, die von der Größe her mehr durch Inhalte und Leitlinien als Prozentsätze. Und nicht immer Spalten, aber mehr wie entsprechende Platzierung, aber, die getan werden muss.

Eins ist sicher, die Leute spielen mit den Möglichkeiten, die eine Menge jetzt. In der Zeitspanne von 10 Tagen, die ich gesammelt habe diese links:

  • Anspruchsvolle Partitionierung mit CSS-Raster – So genial, wie die Art, Menge Abfragen sorta randomize liefern interessante layouts basierend auf wie viele Elemente in einem raster.
  • Reaktionsschnell mit Abstand viewport-und ch-Einheiten – Über die viewport für die Dimensionierung, aber mit Typografie einen starken sagen, wie die Dinge reagieren.
  • Aufbau Robuste Layouts Mit Container-Einheiten – Mit bonus-benutzerdefinierte CSS-Eigenschaften und calc().
  • Content-based grid-tracks und umarmt Flexibilität – nicht vergessen, unsere interessante neue Freunde, die min-Inhalt, max-Inhalt, und das auto im Kontext von grid-Dimensionierung.