Vorwort für CSS In die Tiefe

0
25

Keith Grant veröffentlichte kürzlich ein brandneues Buch über CSS: CSS in die Tiefe. Wenn Sie auf der Suche nach einem Buch konzentriert sich speziell auf das lernen von CSS ist, haben Sie es gefunden. Ich war froh, zu schreiben, das Vorwort für, die werde ich hier veröffentlichen.

“Eine minute zu lernen… Ein Leben zu meistern.” Dieser Satz mag sich ein wenig banal zu sein in diesen Tagen, aber ich mag es immer noch. Es war populär in der modernen Zeit, indem Sie die Erweiterung für das Brettspiel Othello. In Othello die Spieler abwechselnd platzieren die weißen oder schwarzen Steine auf ein Gitter. Wenn, zum Beispiel, ein weißes Stück gespielt wird, trapping eine Reihe von schwarzen Figuren zwischen zwei weißen, alle schwarzen Stücke umgedreht werden, und die Zeile wird komplett weiß.

Wie Othello, es ist nicht besonders schwer zu lernen, die Regeln von CSS. Schreiben Sie einen Selektor, der versucht, Elemente, dann schreiben Sie Schlüssel/Wert-Paare, die Stil dieser Elemente. Sogar Leute, die gerade anfängt nicht viel Mühe herauszufinden, dass der basic-syntax. Der trick, um immer gut in CSS, wie bei Othello, ist, zu wissen, Wann genau was zu tun ist.

CSS ist eine der Sprachen des web, aber es ist nicht ganz in der selben Brücke wie die Programmierung. CSS hat wenig in der Art von Logik und Schleifen. Mathematik beschränkt sich auf eine einzelne Funktion. Erst vor kurzem haben Variablen eine Möglichkeit geworden ist. Selten tun, müssen Sie überlegen, Sicherheit. CSS ist näher an der Malerei als Python. Sie sind frei zu tun, was Sie gerne mit CSS. Es wird nicht ausspucken jegliche Fehler, die Sie oder fail, um zu kompilieren.

Die Reise zu erste gut CSS lernen, alles CSS-fähig ist. Je mehr Sie wissen, desto natürlicher ist es beginnt zu fühlen. Je mehr Sie üben, desto leichter wird Ihr Gehirn erreichen, für das perfekte layout und die Abstände Methode. Je mehr Sie Lesen, desto sicherer werden Sie sich fühlen, in die Bekämpfung von jedem design.

Wirklich gute CSS Entwickler nicht abschrecken von jedem design. Jeder Auftrag ist eine Gelegenheit zu bekommen, clever, ein Rätsel gelöst werden. Wirklich gute CSS Entwickler haben das volle und Breite Spektrum an wissen, was CSS-fähig ist. Dieses Buch ist Teil deiner Reise zu sein, die wirklich guten CSS-dev. Wirst du gewinnen, das Spektrum an wissen, das nötig ist, um dorthin zu gelangen.

Wenn, erlauben Sie eine weitere Metapher, trotz CSS geht ein paar Jahrzehnte alt, es ist ein bisschen wie der wilde wilde Westen. Sie können dies tun über das, was Sie tun wollen, solange Sie tun, was Sie wollen. Es gibt keine harten und schnellen Regeln. Aber weil Sie sind alle auf Ihre eigene, ohne großen Metriken zu Ihnen sagen, wenn Sie einen guten job machen oder nicht, müssen Sie besonders vorsichtig sein. Winzige Veränderungen können große Effekte. Ein stylesheet kann wachsen und wachsen und werden unhandlich. Sie beginnen können, um Angst vor Ihren eigenen styles!

Keith erstreckt sich eine Menge Boden in das Buch, und jedes bisschen wird es Ihnen helfen, eine bessere CSS-Entwickler und zähmen diese wild wild west. Sie werden tief eintauchen in die Sprache selbst zu lernen, was CSS-fähig ist. Dann, viel wichtiger, Sie werden lernen, über Ideen rund um die Sprache, die Ebene, die Sie in andere Wege. Sie werden besser auf das schreiben von code, der dauert, ist verständlich und performant.

Selbst erfahrene Entwickler wird die Firma Ihre Fähigkeiten hier. Wenn Sie finden, sich selbst das Lesen über etwas, das Sie bereits kennen, Sie festigen Ihre Fertigkeiten, bekräftigen Sie Ihr wissen und finden wenig “oooo” bits, die Sie überraschen und erweitern, base.

Hier ist das link erneut zu kaufen.