Warum würde man das in CSS?

0
64

Und, es ist Regel einige Art von CSS Experimentieren, oft eine aufwendige Zeichnung oder Interaktion.

Zum Beispiel, haben Sie gesehen Lynn Fisher außerordentlichen Ein Einzelnes Div-Projekt? Nicht nur sind alle diese Grafiken gezeichnet, in der nur HTML und CSS, Sie alle sind geschaffen, mit (Sie Ahnen es) in einer einzigen <div></div>.

Warum sollte Sie das tun? Hier ist eine relevante Möglichkeit: es ist nicht unsere Sache. Wir sind frei zu Fragen, oder sogar bitten, wenn es fertig ist respektvoll genug. Aber ist es wirklich wichtig? Let ‘ s halt vorausgesetzt, Sie wissen nicht, was Sie tun, vorausgesetzt, es ist eine verdrehte form von Schmerzen, oder dass Sie nicht bewusst von anderen Technologien. Check-out die Beispiel, wo Sie zog die offizielle SVG-logo mit CSS und eine einzige div. Weckte.

Ich auch irgendwie bekommen. Ich schrieb ein ganzes Buch über SVG, weil ich denke, dass es wenig genutzt wird. Dort sind “CSS-Zeichnungen”, dass ich denke, dass wäre besser als SVG für Ort der Produktion zum letzten bedeutete? Sicher.

Wie wäre es damit?

Finden Sie den Stift, Reines CSS-Biker von Julia Muzafarova (@Miozän) auf CodePen.

Jeepers creepers ist das etwas ganz anderes. Hätte ich geahnt GreenSock war hinter diesem auf den ersten Blick. Apropos, GreenSock hat befürwortet hier auf CSS-Tricks-Techniken für intelligente Animationen. Teil, bricht Animationen in Teile und Nähte Sie zusammen in größeren Fristen für mühelose Wartung und “ohne sich zu verzetteln, indem Sie den Prozess.”

Also, hat Julia Muzafarova tun es falsch? Natürlich nicht. Wenn es eine falsche Art zu animieren, ein cartoon hipster auf einem bike in dieser Welt, ich will nicht hier Leben mehr. Es ist mit 2100 Zeilen sorgfältige Positionierung, Farbgebung und animieren. Was solls, dann funktioniert es in einigen E-Mail clients, wenn Sie wirklich brauchen, um den Riegel auf etwas “praktisch.”

Sasha Tran, ein UI-Entwickler bei Level Studios, teilte Ihre Geschichte, erstellen von Zeichnungen in CSS letzten Jahr. Sie zog sich jeden Tag etwas neues für die 20 Tage während Codevember.

Auch wenn ich bin nicht begabt in der hand von Abbildungen, es gibt einen Weg, um mich auszudrücken durch andere Medien. Ich fand, dass das medium in HTML und CSS. Zu Stufe nach oben und erhalten bis zu einem Punkt, wo ich erstellen Sie süße Kunstwerke, konzentrierte ich mich auf zwei Dinge: die Grundlagen und Konsistenz. Arbeiten mit grundlegenden CSS-Formen wie Rechtecke und grundlegende Eigenschaften wie border-radius überstunden gab mir die Muskel-Speicher, um Fortschritte in komplexeren Illustrationen.

Deutlich eingeebnet, bis in einem Monat und entwickelte sich besser CSS Muskel-Speicher. Huh. Apropos Formen, es gibt viele Möglichkeiten, sich zu verzwickt mit denen, die in CSS!

Man könnte argumentieren, dass die Grenzen in Richtung der unpraktisch ist, was schärft unsere Fähigkeiten für alle andere Arbeit, die wir zu tun haben.

Finden Sie den Stift, CSS3 Thermostat von Daniel Stancu (@birkof) auf CodePen.

Man könnte argumentieren, dass zwingen, sich in Einschränkungen ist Treibstoff für Kreativität.

Finden Sie den Stift, Pixel Hellboy von Servin (@servinnissen) auf CodePen.

Man könnte argumentieren, dass dehnen Sie Ihr Gehirn, sich kreativ in diese erzwungenen Bedingungen hilft, bauen Sie Ihr Selbstvertrauen und erweitert Ihre toolbox.

Finden Sie den Stift Einfache CSS-Anker von Joni Trythall (@jonitrythall) auf CodePen.

Man könnte argumentieren, dass es nur ein bisschen Spaß.

Finden Sie den Stift CSS-Käse (oder Schwamm) von Hugo Giraudel (@HugoGiraudel) auf CodePen.