Ruby Sass auf der Weide am März 26, 2019

0
54

Längst gibt es mehrere Implementierungen von Sass. Vor allem die kanonischen Ruby-version, jetzt auf 3.5.6. Dann gibt es LibSass, die C++ – version, die ist bei version 3.4 und…

Aktuelle LibSass 3.4 sollte kompatibel sein mit Sass 3.4.

LibSass ist erwähnenswert, weil es die Befugnisse der Mehrheit des Sass-ports. Über 30 von Ihnen, offenbar auch die beliebtesten: Knoten-sass, bietet Sass für die bajillion Projekte gibt, die wollen, führen einen npm-y-JavaScript-basierte dev-Umgebung und vermeiden Sie die Ruby-Abhängigkeit.

Es ist ein wenig bedauerlich LibSass ist nicht up-to-date mit aktuellen kirchenrechtlichen Sass, aber ich denke, es ist am einfrieren, wie es gesagt wurde, dass LibSass nie kanonischen Sass. Dart-Sass wird. Gut Dart Sass nur ging 1.0.0 und ist jetzt 100% kompatibel mit Ruby Sass 3.5.6. Sie kündigte an, dass Ruby Sass hat jetzt begonnen, Missbilligung und—nach 26. März 2019—wird nicht mehr aufrecht erhalten werden.

Die Zukunft von Dart Sass ziemlich gut aussieht:

Eine weitere große Ankündigung: ab heute arbeite ich hauptberuflich an @SassCSS. Dies war ein Ziel für meine ganze Karriere und ich bin überglücklich, dass es endlich passiert

— Blue Gay Carmen San Diego (@nex3) 3. April 2018

Die Dart-Sass Verträglichkeit ist auch Super, da Knoten-sass können, wechseln Sie jetzt zu Dart-Sass-Bindungen und werden ganz up-to-date. Wird es? Ich habe keine Ahnung. Der maintainer von LibSass und Knoten-sass, ist die gleiche person (Michael Mifsud), und mit 30+ Bindungen zu LibSass, ich kann mir nicht vorstellen, LibSass einfach Weg. Ich denke, wir werden einfach abwarten und sehen einer Weile. Ich muss mir vorstellen, jemand direkt auf einen Knoten version von Dart Sass eine oder andere Weise.

Ich würde gerne sehen, eine Web-Worker-version.