Intel-CFO sagt, dass Macs “einen großen Schritt aus der performance”, wenn Sie mit einem anderen chip

0
112

Noch Umgang mit hartnäckigen Gerüchte über Apple-prototyping-ARM-basierten Mac, Intel-Finanzchef Stacy Smith bekräftigte die position des Unternehmens, dass Apple würde einen großen Leistungseinbruch, wenn Sie entfernte sich von Intel-chips. Laut Business Insider:

“Unsere Führung über den rest der Branche erweitern”, sagte Smith. “Wir sind keine verzögert im Vergleich zur Industrie. Sind wir eigentlich vor der Industrie.”

“Für einen Kunden wie Apple, würden Sie einen großen Schritt aus der Leistung für Schritt aus unserer Architektur”, sagte Smith. “Das ist das, was in der Essenz ermöglicht es uns, um zu gewinnen über unterschiedliche Kunden.”

Apple-Prototypen alles, was ist sinnvoll für ein Unternehmen wie Apple zum Vorbild. Gehen in die Produktion mit alternativen Chipsätzen, allerdings wäre das etwas ganz anderes. Broadwell-Verzögerungen ungeachtet, hätte es zu erheblichen gewinnen oder Chance für Apple, sich zu bewegen jeden Teil des Mac-Lineups, zu ARM.

Wenn nichts anderes, jedoch, die Gerüchte, kein Zweifel, die helfen sollen, die Intel zu halten, bewegt sich in eine Richtung, das passt mit der Apple braucht.